E2 Auswärtssieg gegen Aerzen mit 5:0 PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Jugend
Geschrieben von: Nicole Laue   
Montag, den 16. April 2018 um 14:45 Uhr

Am 11.04.2018 war es soweit ….. das erste Punktspiel der neuen Saison stand an…. Und doch war es eigentlich ein Spiel der Hinrunde.

Letzte Jahr war es, auf Grund der Wetterlage, leider nicht möglich dieses Spiel zu spielen. Also fuhren wir nach Aerzen um das Nachholspiel zu bestreiten.

Das Wetter war durchwachsen und nicht so schön wie die Tage zuvor. Aber pünktlich zu Spielbeginn hört es auf zu tropfen.

Nach Anpfiff um 17 Uhr, zeigten unsere Jungs ein ausgewogenes Spiel, welches aber mehr auf der gegnerischen Seite stattfand.

Die beiden Verteidiger Niklas und Luis D. gaben den Aerzener keine wirkliche Chance durch zu kommen. Tolle Leistung  "*"

In der 10., 12, und 14. Minuten gab es die ersten Torchancen, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor.  Zur Halbzeit 0:0

Mit Beginn der zweiten Halbzeit, schaffte es Freddy in der 26. Minute (endlich) das 1:0 zu schießen.

Als wäre nun der Knoten geplatzt, ging es jetzt weiter. In der 32. Minute verwandelt Luca A. seine Chance zum 2:0. Nach einem Freistoß in der 34. Minute verwandelt Luis D., den Pass von Freddy, zu einem schönen 3:0.

Das 4:0 gelang Bennet in der 37. Minute und Freddy machte in der 41. Minute, den Sack zum 5:0 voll.

Vally hatte währende des gesamten Spiel mehrere Torchancen, so dachten wir, dass es in der 43. Minute endlich klappen würde….. aber …… Vally, das nächste Mal holst du alle Tore nach!!!!

Eine Super Leistung von allen. Somit sind wir in der Hinrunde ungeschlagen.  :-)

Mit dabei waren: Ben, Bennet, Frederic, Lennart, Luca A., Luca H., Luis D., Luis M., Niklas, Tilman, Valentin.

Nicole Laue

 

 

Sieben&Vierzig

47-Logo
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting