Obwohl das Wetter langsam immer besser wird und die wetterbedingten Vorzeichen deutlich auf „Freiluftfußball“ stehen, ist von der Wiederaufnahme eines regulären Trainingsbetriebes momentan keine Rede. Und weil das vermutlich auch noch eine gewisse Zeit lang so bleiben wird, hat sich der VfB eine Kleinigkeit überlegt um die Jugendlichen im wahrsten Sinne des Wortes „am Ball zu halten“. Hierfür wurden für alle Jugendspieler*Innen spezielle Bälle fürs Heimtraining angeschafft. Mittels dieser Sportgeräte kann zumindest in den heimischen Wohnzimmern an der Technik des Einzelnen gefeilt werden. Und damit der Trainingseffekt auch bei den Herren erfolgt, erhalten die Jugendlichen Anleitungen in Form von kleinen Videos zu einzelnen Übungen von den Spielern der I. Herren. „Uns als Verein ist es wichtig ein Zeichen zu setzen, dass wir die Jugendlichen in unserem Verein nicht vergessen haben“, sagt Jugendleiter Uwe Streicher.

Sofern Du selbst Fußballspielen möchtest oder jemanden kennst, der sich mal ausprobieren möchte. Nimm einfach einen Kontakt mit uns auf. 

Uwe Streicher                                              Peter Reese
Tel.Nr.:0171/5474858                                  Tel.Nr.: 0170/4920561