Wochenvorschau

Terminankündigungen


Spieltermine findet ihr im VfB Kalender

Anmeldung




Ihr wollt aktiv an der Homepage mitarbeiten? Z.Bsp. Beiträge einstellen?

Dann wendet euch für einen Login bitte an den Webmaster.

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Ungefährdeter Sieg beim Heimspiel der F2-Junioren PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Jugend
Geschrieben von: Thomas Laue   
Donnerstag, den 24. September 2015 um 19:39 Uhr

Am Mittwoch gegen 18Uhr hatte die F2 ihr nächstes Saisonspiel gegen Rhoden-Segelhorst II. Nachdem der Regen aufgehört hatte mussten wir auf einem nassen und rutschigen Boden unseren Stand finden. Es begann ziemlich gut und durch Freddy lagen wir schnell mit 2:0 in Führung. Lenny und Lukas erhöhten bis zur Halbzeit noch weiter auf 6:0 . Spielerisch ansehnlich fügten sich auch Bennet, Vally und Niklas ins Spiel ein, sogar Marcel stand vor seinem ersten Torerfolg. Die zweite Halbzeit aber bot nicht mehr soviel, etwas eigensinnig und läuferisch mit weniger Elan verflachte das Spiel. Es reichte noch zu einem Tor durch Vally und ein Eigentor besiegelte den Endstand auf 8:0. Gewonnen, aber wir Trainer sahen noch ne Menge Arbeit vor uns liegen. Luis Münchhausen, diesmal endlich mal mutiger mit Tordrang und Tilman im Tor ohne wirkliche Aufgaben sicherten die Null. Besonderes Highlight war dann kurz vor Schluss ein Gegenstoss des Gegeners und unsere letzte Hoffnung vor dem heranstürmenden Rhodenern war Liam….alle feuerten ihn an den Ball zu erobern und das tat Liam dann auch in professioneller Weise, was wiederum durch die eigenen Spieler, Trainer und insbesondere die angereisten Zuschauer mit Applaus und Jubel gelobt wurde. Man hab ich da ein freudiges Gesicht bei Liam the COOLMAN gesehen habe. Danke an euch coole Jungs. Dank an das Team und Eltern…ihr wisst die Leistung mehr als sehr gut einzuschätzen, seid stolz auf eure Kids.

Die Hauptakteure waren: Tilman Streicher, Bennet Kruse, Lukas Bergherr, Niklas Lange, Liam Laufmann, Luis Münchhausen, Valentin Vollmer, Lennart Laue, Frederic Barner, Marcel Beeke

Trainerteam: Marcus Lange und euer Tommy

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. September 2015 um 17:57 Uhr
 

Sieben&Vierzig

47-Logo
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting