Wochenvorschau

Terminankündigungen


Spieltermine findet ihr im VfB Kalender

Anmeldung




Ihr wollt aktiv an der Homepage mitarbeiten? Z.Bsp. Beiträge einstellen?

Dann wendet euch für einen Login bitte an den Webmaster.

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Wir müssen mal gucken wie schnell die Kleinen sind.“ -> F2-Junioren PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Jugend
Geschrieben von: Thomas Laue   
Donnerstag, den 01. Oktober 2015 um 11:26 Uhr

Diese Aussage des Emmerthaler Trainers war vor dem Spiel. Nachdem wir am Mittwochabend gegen 17 Uhr unser fünftes Punktspiel absolviert hatten, wussten alle Anwesenden wie schnell und kombinationsstark die Kleinen sind. Es begann wie bei der Feuerwehr im Großeinsatz…Freddy, Luis D. und Lenny wirbelten mit tollen Kombinationen die gegnerische Abwehr durcheinander und Lukas putzte hinten alles weg was da kam, Unterstützung von Marcel und Niklas waren ihm gewiss. Der arme Bennet im Tor bekam keinen Ball zum Halten. Auch die Auswechselungen unterbrachen den Spielfluss nicht, sodass es zur Halbzeit 7:0 stand. In der zweiten Halbzeit haben wir Trainer einiges ausprobiert mit Positionswechseln, was das Spiel aber nur geringfügig änderte. Luca und Liam brachten Schwung mit in die Partie und Vally genoss sichtlich den Offensivfußball des Teams, was er durch zwei eigene Tore unterstrich. Luis D. machte mit vier aufeinander folgenden Toren fast den „Lewandowsky“, aber sein fünfter Treffer war erst in der zweiten Halbzeit. Frederic nahm dreimal Maß, Vally wie gesagt zweimal und Lenny der alte Kämpfer mit Pferdelunge auch einmal. Grandios war wieder kurz vor Schluss der Einsatz von Liam, der den Gegner mit einer Blutgrätsche in Hüfthöhe stoppte, ohne dabei ein Foul zu begehen. Einfach toll euch beim Kicken zu zusehen. Danke dafür……11:0

 

Dank an das Team und Eltern

 

Die Hauptakteure waren:

 

Bennet Kruse, Lukas Bergherr, Niklas Lange, Marcel Beeke, Valentin Vollmer (2 Tore), Lennart Laue (1 Tor), Frederic Barner (3 Tore), Luis Dörflinger (5 Tore), Luca Heinecken, Liam Laufmann

Trainerteam:  Marcus Lange und euer Tommy

 

Sieben&Vierzig

47-Logo
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting