Wochenvorschau

Terminankündigungen


Spieltermine findet ihr im VfB Kalender

Anmeldung




Ihr wollt aktiv an der Homepage mitarbeiten? Z.Bsp. Beiträge einstellen?

Dann wendet euch für einen Login bitte an den Webmaster.

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Auftakt Sieg in Lüntorf / 6 Tore für 2. Herren PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Herren
Geschrieben von: Michael Lauke   
Sonntag, den 07. August 2016 um 19:01 Uhr

TSV Lüntorf – VfB Hemeringen II 2:6 (2:2)

Die Hemeringer haben heute drei Punkte aus Lüntorf entführt. 6:2 hieß es am Ende für den VfB. Im ersten Durchgang hielt der Aufsteiger noch mit: Kevin Nagarajah brachte die Gäste mit seinem Doppelpack in Verlegenheit. Für den VfB trafen Nico Kuhlmann und Marcel Lerbs, sodass es mit 2:2 in die Kabinen ging. Da schien Hemeringens Trainer Michael Lauke die richtigen Worte gefunden zu haben: „Nach dem Seitenwechsel hat es endlich auch mit dem letzten Pass geklappt." Und wie: Kuhlmann, Lerbs, Falko Hoppe und ein Eigentor von Nick Dörries komplettierten das halbe Dutzend. „Aufgrund der zweiten Halbzeit geht der Sieg auch in der Höhe in Ordnung", resümierte Lauke und attestierte den Doppel-Torschützen Kuhlmann und Lerbs sowie Marcel Brzesowsky starke Leistungen. Tore: 1:0 Kevin Nagarajah (12.), 1:1 Nico Kuhlmann (35.), 1:2 Marcel Lerbs (45.), 2:2 Nagarajah (45.), 2:3 Kuhlmann (60.), 2:4 Lerbs (72.), 2:5 Falko Hoppe (80.), 2:6 Eigentor Nick Dörries (90.) Aufstellung : Brackhagen ; Diga, Bangel, Siekmann (85. Bartling), Bente ; Schmidt, M. Bredemeier ; Beal (64. Brzesowsky), Hoppe, Lerbs (77. Leege) ; Kuhlmann.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. August 2016 um 21:55 Uhr
 

Sieben&Vierzig

47-Logo
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting