Wochenvorschau

Terminankündigungen


Spieltermine findet ihr im VfB Kalender

Anmeldung




Ihr wollt aktiv an der Homepage mitarbeiten? Z.Bsp. Beiträge einstellen?

Dann wendet euch für einen Login bitte an den Webmaster.

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Zweites Spiel der D-Jugend PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Jugend
Geschrieben von: Gebhard Möller   
Mittwoch, den 29. August 2018 um 20:15 Uhr

Erstmal sorry, dass der erste Bericht erst zum zweiten Spiel erfolgt, aber ich musste wohl erst den Auftakt am Samstag verdauen, wo wir leider zu Recht gegen Halvestorf/TC Hameln III 0:5 verloren haben. Egal, kommen wir zum zweiten Spiel gegen die SG Hameln 74.

Nachdem der Gast - allerdings vorher abgesprochen - mit etwas Verspätung angereist war, ging es um zwanzig nach sechs endlich los. Der Wille, diesmal nicht in Rückstand zu geraten, war klar erkennbar, und auch spielerisch ließ es sich gut an. Nach kurzem Abtasten und gutem Pressing gingen wir früh durch Mika Prokop mit 1:0 in Führung. Kurz danach legten Matteo und Linus zum beruhigenden 3:0 nach.

Nach einem Blockwechsel mit Tausch von 4 Spielern war dann aber unerklärlicherweise der Faden völlig gerissen. Völlige Verunsicherung in Kombination mit haarsträubenden Abwehrfehlern führten dann zum 3:2-Halbzeitstand. Nach den passenden Worten durch Mike in der Pause ging es dann aber wieder dynamischer in der zweiten Halbzeit weiter. Trotzdem benötigten wir ein Egentor, um dann wieder souverän zu agieren. Danach erhöhte Matteo nach gutem Nachsetzen auf 5:2. Auch ein weiterer Fehler in der Hintermannschaft mit dem 3:5 als Folge konnte uns dann nicht mehr aufhalten, denn spätestens mit Lucas wirklich sehenswertem Strich aus gut 15 Metern unmittelbar neben den Pfosten war der Sieg sicher.

Schließlich erhöhten nochmal Luca nach gutem Einsatz von Meiko und Louis (hoffentlich richtig geschrieben!) per Neunmeter auf 8:3. Dabei blieb es, und ein insgesamt auch in der Höhe verdienter Sieg steht damit zu Buche.

Mit dabei waren: Nike Frede, Patrick Hesse, Luca Depping, Felix Schnorfeil, Timo und Louis Dörr, Mika Reuker, Mika Prokop, Matteo Waltemathe, Kaatje Streicher, Meiko Lindenberg und Linus Möller. Gecoacht wurde das Team von Mike Hartig, in Gedanken mit dabei war auch unsere Nummer 13: Carl, die Truppe hat auch für Dich gewonnen!
Vielen Dank auch an die wie immer super mitgehenden Fans!

Mannschaftsfoto D

Auf dem Foto sind unsere Kids bei der Trikotübergabe durch unseren Sponsor Michael Klingenberg von Ford Siekmann zu sehen. Mit dabei ist Jan Hartig, dafür fehlt Patrick auf dem Bild. An dieser Stelle vielen Dank für die großzügige Spende!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. September 2018 um 20:07 Uhr
 

Sieben&Vierzig

47-Logo
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting