Wochenvorschau

Terminankündigungen


Spieltermine findet ihr im VfB Kalender

Anmeldung




Ihr wollt aktiv an der Homepage mitarbeiten? Z.Bsp. Beiträge einstellen?

Dann wendet euch für einen Login bitte an den Webmaster.

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Spiel der D gegen Emmerthal PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Jugend
Geschrieben von: Gebhard Möller   
Sonntag, den 09. September 2018 um 09:10 Uhr

Am 8.9. ging es bei sonnigem Wetter zum Spiel gegen Emmerthal nach Börry. Der Gegner hatte bisher alles deutlich gewonnen, wir waren also gewarnt. Da die Emerthaler Kids einige Spieler aus dem älteren Jahrgang dabei hatten, was auch körperlich deutlich sichtbar war, ließen sich unsere Kids gerade leider gerade zu Beginn davon beeindrucken. Schon mit dem ersten gegnerischen Angriff zappelte der Ball im Netz. Als dann etwas später nach erneuter Indisponiertheit in der Abwehr das 2:0 folgte, schwante dem mitgereisten Anhang Übles.

Mike stellte daraufhin etwas um, und es kam etwas mehr Sicherheit ins Spiel. Auch gelang es uns jetzt einige Male, dem Gegner zu zeigen, dass er gegen uns auch eine Abwehr braucht. Schließlich fiel aber doch das 0:3 - hier ließ man leider den nötigen kämpferischen Einsatz vermissen, ohne diese Grundvoraussetzung hat man keine Chance gegen irgendein Team, erst recht nicht gegen ein gutes.

In der Folge wurde der Kampf angenommen, und unser Team merkte, dass es - zumindest, wenn einer der starken gegnerischen Spieler nicht auf dem Platz war - nahezu auf Augenhöhe war. Schließlich konnten wir dann nicht unverdient in der zweiten Halbzeit auf 1:3 verkürzen. Dennoch erwies sich Emmerthal als insgesamt zu stark und erhöhte nach und nach, auch weil wir zu weit vom Gegner wegstanden, auf 6:1. Ein auch in der Höhe schon verdientes Ergebnis.

Dennoch: Bis auf den Anfang und die eine geschilderte Ausnahme hat unser Team gekämpft und sich nie aufgegeben - gut so!

Mit dabei waren Patrick Hesse, Kaatje Streicher, Felix Schnorfeil, Matteo Waltemathe, Luca Depping, Mika Prokop, Meiko Lindenberg, Timo Dörr und Linus Möller, als Coach war Mike Hartig dabei. Auch heute gebührt den mitgereisten Fans für ihre Unterstützung herzlicher Dank.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. September 2018 um 20:07 Uhr
 

Sieben&Vierzig

47-Logo
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting