Terminankündigungen


Spieltermine findet ihr im VfB Kalender

Anmeldung




Ihr wollt aktiv an der Homepage mitarbeiten? Z.Bsp. Beiträge einstellen?

Dann wendet euch für einen Login bitte an den Webmaster.

Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Aktuelles aus dem Verein
Spitzenreiter PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Peter Reese   
Sonntag, den 07. August 2016 um 06:52 Uhr

Hemeringen ist Tabellenführer! „Ich kann mich nicht erinnern, wann es das das letzte Mal gab“, lachte VfB-Coach Dimitrij Ott nach einer überzeugenden Vorstellung seiner Elf. „Natürlich ist es nur eine kurze Momentaufnahme – aber eine schöne.“ Gegen den TSV zeigten die Hausherren heute vor allem im ersten Durchgang spielerisch starken Fußball. „So guten Fußball habe ich hier schon lange nicht mehr gesehen“, freute sich Ott. Gegen tief stehende Grohnder spielten die Gastgeber geduldig und warteten auf sich öffnende Lücken. So geschehen in der 12. und 16. Minute, als Lars Melzer und Roman Bendereit den VfB früh mit 2:0 in Führung brachten. Auch im Anschluss ließ Hemeringen nicht locker: Patrick Klemme und Sven Käse machten zur Pause alles klar. Von Grohnde kam auf der anderen Seite wenig. „Der Gegner stand heute sehr tief und hat uns damit in der Defensive überhaupt nicht unter Druck gesetzt oder sich Chancen erspielt. Der erste Torschuss kam erst in der 53. Minute“, analysierte Ott. Nach dem Seitenwechsel machten Eugen Gutsch und Karsten Wieneke das halbe Dutzend voll. „Grohnde hat dann nochmal versucht, den Ehrentreffer zu erzielen und sich nie aufgegeben. Aber wir standen in der Defensive heute sehr gut, die Abwehrreihe hat ganze Arbeit geleistet“, lobte Ott und attestierte Björn Hoppe eine bärenstarke Leistung: „Er war heute im Mittelfeld derjenige, der die Bälle abgeholt und klug verteilt hat.“
Tore: 1:0 Lars Melzer (12.), 2:0 Roman Bendereit (16.), 3:0 Patrick Klemme (26.), 4:0 Sven Käse (42.), 5:0 Eugen Gutsch (59.), 6:0 Karsten Wieneke (88.).

 
Sportplatzpflege PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Tobias Friedrich   
Dienstag, den 02. August 2016 um 11:22 Uhr

In Hinblick auf die bevorstehende Saison und Sportwoche, findet am Samstag um 9:30 Uhr ein Helfereinsatz am A-Platz statt. Viele fleißige Helfer sind gerne gesehen. Evtl. verfügbare Geräte (für Rückschnitt und Unkrautbeseitigung) können gerne mitgebracht werden.

 
Letztes Saisonspiel der F1 in Aerzen PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Gebhard Möller   
Donnerstag, den 16. Juni 2016 um 18:13 Uhr

Nach zweimaligem Verlegen (einmal wegen Klassenfahrt, einmal wegen Starkregens) ging es nun am 16.06. zum letzten Spiel nach Aerzen. Hier ließen beide Mannschaften in der ersten Hälfte den rechten Zug zum Tor vermissen. Auch haben wir bei unseren Kids z.T. schon stärkere kämpferische Leistungen gesehen. Folgerichtig ging es mit dem für eine F-Jugend etwas ungewöhnlichen Spielstand von 0:0 in die Pause.

In Hälfte 2 gingen wir dann nach unglücklicher Abwehr einer Flanke von Carl ins eigene Tor in Führung. Die Freude währte nur kurz, praktisch im Gegenzug fingen wir uns den Ausgleich. Beim zweiten Gegentreffer hat man gemerkt, dass die Kids eben noch F-Jugend und manche der Grundregeln noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen sind: Keine Pässe in die Mitte in den eigenen Strafraum, den Ball einfach mal wegkicken, wenn es brenzlig wird, erstmal als Torwart mit der Hand auf den Ball, dass er nicht mehr einfach weitergespielt werden kann... Nach dem 1:3 fiel unser Team dann etwas auseinander, Aerzen ließ noch das vierte und füfte Tor folgen. Am Ende stand dann nach dem insgesamt schwächsten Saisonspiel ein durchaus auch in der Höhe verdientes 1:5 zu Buche.
Dennoch bleibt festzuhalten: Mit 6 Siegen und einer Niederlage hatten wir eine tolle Rückserie, in der uns die Kids viel Freude gemacht haben. Zum Team gehören Jan Hartig, Patrick Hesse, Felix Schnorfeil, Michelle Roitzsch, Kaatje Streicher, Niels Druffel, Matteo Waltemathe, Mika Reuker, Mika Prokop, Luca Depping, Jannis Brackhagen, Carl Blana, Marc Richter und Linus Möller. Gecoacht haben Mike Hartig und teilweise Stephan Schnorfeil. Der Zusammenhalt im Team ist nur möglich, wenn es auch in der Elternschaft und drumherum passt. Dass das der Fall ist, zeigt die immer zahlreich vorhandene und super unterstützende treue Anhängerschaft - vielen Dank vom Team! Bis zur nächsten Saison in der E-Jugend.

 
Ankündigung Einzug der Bierwetten PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Helge Jürgens   
Mittwoch, den 15. Juni 2016 um 18:28 Uhr

"Freudige Anlässe, die den Freunden des VfB etwas wert sind, so dass sich alle freuen."

Unter diesem Motto gab es auch bei den Bierwetten der Jahreshauptversammlung 2015 wieder einige Gewinner.

Insgesamt konnten sich die Teilnehmer der diesjährigen Jahreshauptversammlung somit über 150 Liter á 5 Euro freuen.

Die zugehörigen Beträge werden am 30.06.2016 vom Konto der glücklichen Gewinner abgebucht.

Wir bedanken uns bei den Spendern und wünschen auch den diesjährigen Wettkönigen viel Erfolg bei ihrer Wette.

 

P.S.: Es werden auch weiterhin Wetten für die kommende Saison angenommen.

 
Punktspiel der F1 gegen Hilligsfeld 2 PDF Druckbutton anzeigen?
Aktuelles - Allgemein
Geschrieben von: Gebhard Möller   
Sonntag, den 29. Mai 2016 um 13:41 Uhr

Am 28.05. ging es bei bestem Wetter zum vorletzten Punktspiel nach Hilligsfeld. Hier waren unsre Kids vom Anstoß an das überlegene Team, wenn auch nicht ganz so deutlich wie in der Vorwoche. So fielen dann auch recht früh das erste und recht gleichmäßig verteilt drei weitere Tore bis zur Pause. Torschützen waren Mika Prokop (2x), Marc und nach energischem Nachsetzen Jannis. Allerdings wären bei konsequenterem Spiel, etwas mehr Auge für den eigenen Mitspieler und etwas mehr Konzentration durchaus noch einige Tore mehr drin gewesen.

In der zweiten Spielhälfte konnten die Kids das Torkonto auf insgesamt sieben Treffer aufstocken: Luca mit sattem Schuss, Mika Reuker mit Bauchtreffer nach Ecke und Mark mit links. Allerdings schlich sich im Gefühl des sicheren Sieges etwas der Schlendrian in die Abwehr ein. Eine verunglückte Abwehr in die Mitte zum eigenen Tor und eine völlig offen stehende rechte Abwehrseite führten zu zwei Gegentoren. Insgesamt passt das Ergebnis zu den Spielanteilen.

Mit dabei waren Jan Hartig, Patrick Hesse, Niels Druffel, Matteo Waltemathe, Jannis Brackhagen, Luca Depping, Mika Prokop, Mika Reuker, Marc Richter, Kaatje Streicher, Carl Blana und Linus Möller. Gecoacht haben Mike Hartig und Stephan Schnorfeil. Auch heute war der Anhang wieder zahlreich und lautstark. Besonders erwähnenswert aus meiner Sicht: Felix, der krankheitsbedingt nicht mitspielen konnte, unterstützte ebenfalls an der Seitenlinie - Daumen hoch!

Noch eine Anmerkung zum Schluss: Parallel spielte Hilligsfelds erste F-Jugend gegen Rohden/Segelhorst/Großenwieden. Hier erkämpfte sich Rohden/Segelhorst/Großenwieden mit einem Sieg den Kreismeistertitel in der F-Jugend. Glückwunsch an dieser Stelle!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 23

Sieben&Vierzig

47-Logo
VfB Hemeringen 1947 e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting