Der VfB Heimtorspender

Heimtorspender

Was ist das?

Mit dem VfB Heimtorspender hast du die Möglichkeit gezielte Projekte in unserem Verein zu unterstützen. Du
bestimmst einfach einen Betrag, welchen du für jedes geschossene Tor der I. Herren bei einem Heimspiel einem
bestimmten Vorhaben zukommen lassen möchtest. Es ist somit eine Mischung aus Sponsoring und Crowdfunding.

Wie kann ich mitmachen?

Ganz einfach. Du schickst eine WhatsApp-Nachricht oder SMS mit folgenden Inhalten an 0162/2351303: Name,
Betrag, Projekt. Anschließend wird mit dir Kontakt aufgenommen um die letzten Kleinigkeiten zu klären. Fertig.

Wie lange läuft das Ganze?

Du entscheidest wie lange Du dich beteiligen möchtest. Du kannst dich beispielsweise für einzelne Spiele, Monate, Hin-
oder Rückrunde oder eine ganze Saison entscheiden. Darüber hinaus kannst Du deine Unterstützung jederzeit auch
individuell anpassen. Spätestens mit der Realisierung eines Projektes endet dein Engagement jedoch automatisch.

Was passiert wenn ein Projekt nicht zustande kommt?

Sollte ein Projekt nicht realisiert werden können entscheidest du was mit dem bis dahin eingezahlten Geld passiert. Du
kannst es einfach wieder zurück erlangen, investierst es in ein anderes Projekt oder spendest es zur freien Verfügung

Wer sind die Ansprechpartner bzw. Verantwortlichen?

Verantwortlich für den Heimtorspender ist der Vorstand des VfB Hemeringen. Die Verwaltung des Ganzen läuft aber
über Eugen Fabrizius. Du kannst allerdings jeden zum Heimtorspender ansprechen.

Projekt 1 – Jugendausstattung

Dieses Projekt soll die Ausstattung unserer Jugendmannschaften fördern.
Hierbei sollen alle Jugendmannschaften (inkl. Betreuern) mit gleichen
Trainingsanzügen, T-Shirts und Taschen ausgestattet, sodass die
Jugendabteilung ein einheitliches Bild abgibt. Bei der Summe dieses Vorhabens
handelt es sich um eine Teilfinanzierung.

Projekt 2 – Erweiterung Spielplatz

Im Rahmen der Erweiterung des Spielplatzes auf dem Sportplatz soll eine
Kletterburg für die Kinder angeschafft und aufgebaut werden. Auch bei diesem
Projekt handelt es sich um eine Teilfinanzierung. Die Besonderheit dieses
Projektes liegt in der Frist (31.12.2020), welche zur Abrufung bestehender
Fördergelder liegt.

Projekt 3 – Anschaffung Aufsitzrasenmäher

Auf Grund des Alters und der Abnutzungserscheinung hat der aktuelle
Aufsitzrasenmäher leider seinen Geist irreparabel aufgegeben. Aus diesem
Grund soll ein Ersatzmäher angeschafft werden, um die Sportplatzpflege
weiterhin leisten zu können.

Projekt 4 – Stadionsprechanlage

Um die Stadionatmosphäre auf unserer Anlage weiter zu fördern, soll eine
Stadionsprechanlage installiert werden, um die Zuschauer mit Musik und
Ansagen zu unterhalten.